Ramona Rauchhaus, M.Sc.

Patentingenieurin

Tel.: +49 (0)89 – 45 09 18 - 0
Fax: +49 (0)89 – 45 09 18 - 12

E-Mail: muc@hsspatent.de 

 

Ramona Rauchhaus studierte Maschinenwesen mit Schwerpunkt Energie- und Prozesstechnik an der TU München. In ihrer Masterarbeit analysierte sie die Möglichkeiten und Grenzen einer Abwärmenutzung einer Thermischen Abluftreinigung für die chemische Synthese pharmazeutischer Wirkstoffe im Batchbetrieb in Zusammenarbeit mit einem mittelständischen Feinchemikalien- und Wirkstoff-Produzenten.

Ihren Bachelorabschluss erlangte Ramona Rauchhaus in dem Studiengang Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel an der TU München. Im Zuge dessen studierte sie ein Semester am University College Cork in Irland. Ihre Bachelorarbeit im Bereich Lebensmittelverfahrenstechnik verfasste sie an einem renommierten Forschungsinstitut im Rahmen eines von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsprojekts.

Während ihres Studiums sammelte Ramona Rauchhaus berufliche Erfahrungen in einem Elektrotechnikunternehmen, sowie als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen der TU München und als wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Lebensmittelverfahrenstechnik an einem Forschungsinstitut.

Seit 2016 ist Ramona Rauchhaus in der Sozietät Hofstetter, Schurack & Partner im gewerblichen Rechtsschutz tätig.

Frau Rauchhaus spricht Deutsch und Englisch.