Dipl.-Phys. Nina von Lani-Fischer

European Patent Attorney

Tel.: +49 (0)89 – 45 09 18 - 0
Fax: +49 (0)89 – 45 09 18 - 12

E-Mail: muc@hsspatent.de

Nina von Lani-Fischer hat Physik mit den Schwerpunkten in der Theorie der kondensierten Materie und dem Quantentransport von Licht und Materie an der Universität Bayreuth studiert. Während ihrer Diplomarbeit beschäftigte sie sich mit der Berechnung der Schallgeschwindigkeit von Bogoliubov-Anregungen in ungeordneten Bose-Einstein-Kondensaten. Die Ergebnisse dieser Arbeit wurden im Artikel „Speed of sound in disordered Bose-Einstein condensates“, Phys. Rev. A 80 053620 (2009) veröffentlicht, der weiterhin für das „Virtual Journal of Atomic Quantum Fluids“ ausgewählt wurde.

Seit 2011 ist Frau von Lani-Fischer in der Sozietät Hofstetter, Schurack & Partner im gewerblichen Rechtsschutz tätig. Im Jahr 2016 erhielt sie die Zulassung als Vertreterin vor dem Europäischen Patentamt.

Sie spricht Deutsch, Englisch und Französisch.